regionale frische Nordmanntannen

aus dem Herzogtum Lauenburg


GEMÜSE AUS DER REGION
"WIE AUS OMA´S GARTEN"


Da uns regionale Produkte sowie Nachhaltigkeit nicht nur bei den Weihnachtsbäumen wichtig sind, sondern auch bei unseren Lebensmitteln haben wir uns im Frühjahr 2022 dazu entschlossen leckeres Gemüse "WIE AUS OMA´S GARTEN" anzubauen.
Nicht im großen Stil, sondern auf einer ganz kleinen Fläche von gerade mal 40 m².
Wir setzen dabei auf ein ganz altes Sprichwort -Klasse statt Masse-, so kann es allerdings auch öfters mal dazu kommen, dass wir schnell ausverkauft sind und warten müssen, dass unser Gemüse nachwächst.


Was steckt hinter "WIE AUS OMA´s GARTEN"?

Wichtig ist uns, dass unser Gemüse ausschließlich mit der Kraft der Natur wächst, das bedeutet allein durch Wasser und Sonne.

Wir verzichten komplett auf Spritzmittel und künstlichen Dünger, einzig und allein Regen, Sonne und eine Rübenhacke bringen uns zum Ernte-Erfolg.


Warum sind wir nachhaltig?

Auch bei unserem Gemüseanbau arbeiten wir nachhaltig, so haben wir  rings um unsere 40 m² einen kleinen Blühstreifen angelegt, welcher es uns ermöglicht auf eine "NATÜRLICHE BESTÄUBUNG" zurück greifen zu können.

Außerdem fangen wir unser Regenwasser in mehreren IBC-Container auf und können so unser Gemüse ganz altertümlich mit der Gießkanne bewässern.

So benötigen wir keine natürlichen Ressourcen an Grundwasser um unsere Ackerfläche zu bewirtschaften.


Welches Gemüse ernten wir aus "Oma´s Garten"? Und wo bekomme ich es?

 


Wir ernten die ganz klassischen Gemüsesorten in unserem Anbau, dazu gehören:

-Radieschen

-Bohnen

-Zwiebeln

-Kartoffeln

-Erdbeeren

-Salat

-Kohlrabi

-Möhren

-Gurken

-Tomaten

-Paprika

Ihr bekommt unser leckeres Gemüse in unserem SB-Häuschen, auf unserem Betriebshof in Witzeeze.

Sollte mal etwas ausverkauft sein, seid bitte nicht traurig oder enttäuscht, denkt immer dran, dass wir anbauen wie früher und somit Klasse statt Masse Ernten.


WIR LIEBEN WAS WIR MACHEN, UND DAS JEDEN TAG EIN BISCHEN MEHR!